Direkt zum Seiteninhalt

Schwierigkeitsstufe 3

Heft gelb - Schwierigkeitsstufe 3

Die Geschichten kommen aus dem Erfahrungsbereich der etwa 8–10-jährigen Kinder, können aber auch von älteren oder jüngeren gelesen werden. Diese Texte eignen sich vor allem zur Differenzierung , wenn die Lesekompetenzen  innerhalb einer Klasse sehr  auseinandergehen,  wenn  Stillarbeit oder gezielte , schon etwas anspruchsvollere Hausaufgabe gefordert wird. Auch Leseproben können gut entnommen werden, weil der Bewertungsschlüssel individuell gestaltet werden kann. Zu denken wäre hier z. B. an ein Zeitlimit  oder eine Begrenzung des Umfangs.

Die Texte gehen über 2 Seiten hinweg und setzen bereits eine beachtliche Lesefertigkeit voraus. Der anschließende Fragenteil verlangt durchgehend Konzentration und Aufmerksamkeit , um alle gestellten  Aufgaben bewältigen zu können. Dabei ist es durchaus legitim und gewollt, dass im Text nachgeschaut wird, wenn eine Frage nicht klar beantwortet werden kann. Das Hin- und Herspringen zwischen Texten um Informationen zu erhalten, ist eine hervorragende Konzentrationsübung, die auch in allen anderen Fächern ständig verlangt wird – Textaufgabe Mathematik, Arbeitsaufträge Sachkunde ... ect.   Im  Lösungsteil können wieder alle Aufgaben kontrolliert werden.

Button Beispiel 1
Button Beispiel 2
Zurück zum Seiteninhalt